G E M E I N S C H A F T       L E B E N       L E R N E N

Projekte am Marianum

 

Projekttage Jg. 9

Von A. Kreilos

„Ich, die anderen und die Fragen dazwischen“

Dieses Thema beschäftigt alle Neuntklässler während der Projekttage, die meistens kurz vor den Osterferien stattfinden. Die Schüler können zwei ganztägige Workshops auswählen, an denen sie sich mit Menschen, die sie sonst vermutlich nicht kennenlernen würden, und mit Themen, die für sie vermutlich eher fremd sind, auseinandersetzen.

So werden Besuche im Gefängnis, in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung genauso angeboten wie Kochen mit muslimischen Frauen aus Meppen, kreativer Gestaltung in Mode und Kunst, Auseinandersetzung mit Sexualität, Trauer und Sucht ... Viele Menschen, die mit der Schule nichts zu tun haben, erzählen ihre Lebensgeschichten, klären auf, lassen Fragen zu, stellen scheinbare Selbstverständlichkeiten auf den Kopf.

Die „Fragen dazwischen“ kommen dann schon – manchmal auch erst viel später.

 
NACH OBEN