G E M E I N S C H A F T       L E B E N       L E R N E N

Allgemeine Informationen

 

Die Mediathek

Von Kornelia Schulte

Die Mediathek am Marianum wird von Schülern und Lehrkräften der Marienhausschule und des Gymnasium Marianum gemeinsam genutzt. Sie befindet sich im Eingangsbereich der Schule (Trakt A) mit Blick auf die Bushaltestelle. Die Öffnungszeiten sind montags bis donnerstags von 7:30 - 12:30 Uhr und von 13:15 - 16:15 Uhr sowie freitags von 7:55 - 13:00 Uhr.

Die Mediathek bietet viele unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten: Silentium–Arbeitsbereiche, Seminarraum, Recherche und Beratung, Kommunikation und Spiel, Kunstausstellungen. Dieses Angebot wird von Schülern und Lehrkräften gerne angenommen und intensiv genutzt. Die technischen Möglichkeiten (WLAN, interaktiver Monitor, iPads), das großzügige Raumangebot sowie die unterschiedlichen Aufenthaltsbereiche mit entsprechender Möblierung tragen wesentlich zur hohen Aufenthaltsqualität bei.

Mehr als 17.000 Fach- und Jugendbücher, Fachzeitschriften, CDs und DVDs können ausgeliehen werden. Die Ausleihe erfolgt rechnergestützt mit einem speziellen Bibliotheksverwaltungsprogramm. Für unsere jüngeren Schüler ist der Jugend- und Sachbuch-Bereich mit ca. 1000 Büchern von besonderem Interesse.

Dank der großzügigen Unterstützung des Ehemaligen- und Fördervereins stehen den Schülern iPads und zahlreiche Gesellschaftsspiele zur Verfügung. Außerdem hat der Verein der Ehemaligen mit hohem finanziellen Engagement die Realisierung der Lesetreppe in der Pausenhalle ermöglicht. In Pausen und Freistunden nutzen Schülerinnen und Schüler die „offene Bibliothek“ der Lesetreppe. Bei Führungen durch die Mediathek dient die Lesetreppe als Treff- bzw. Ausgangspunkt.

 
NACH OBEN