G E M E I N S C H A F T       L E B E N       L E R N E N

Wie kommt man zu uns?

 

Aufnahme in den Jahrgang 5

Wir nehmen Schülerinnen und Schüler in der Regel zur Jahrgangs­stufe 5 auf. Bei dieser Neuauf­nahme müssen wir ein Auswahl­verfahren durchführen, wenn die Anmel­dungen die Zahl der zur Ver­fügung stehenden Plätze übersteigt. Über das Ver­fahren zur Aufnahme informieren wir mit einer Abend­veranstaltung noch vor den Herbst­ferien, auf die in der Tages­zeitung und im Internet hingewiesen wird.

Im Sinne der Durch­lässigkeit der Schul­formen ist im Rahmen der vorhandenen Kapa­zitäten bei entspre­chenden Voraus­setzungen (Gymnasialempfehlung) ein Wechsel zu uns auch in den Jahrgangs­stufen 5 – 10 möglich. Ein erfolg­reicher Abschluss der Jahrgangs­stufe 10 an einem Gymnasium erlaubt unter Um­ständen eine Aufnahme in die Jahrgangs­stufe 11.

Termine für die Aufnahme 2018:

05.02.2018 - 09.02.2018

[täglich 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr, Fr. bis 17:00 Uhr]

Der Weg bis zur Einschulung im Schuljahr 2018/2019 :


Aufnahme in den Jahrgang 10

Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe

Voraussetzung:
Erweiterter Sekundar­abschluss I (Realschule), Wieder­holung der Jahrgangs­stufe 10

Hinweis:
Die Verpflich­tung zur Teilnahme am Unterricht in einer zweiten Fremd­sprache entfällt, wenn diese vor Eintritt in die Einführungs­phase im Sekundar­bereich I der Realschule als Wahlpflicht­fremdsprache mindestens fünf Schul­jahre lang (Jg. 6 -10) durch­gehend erlernt worden ist.

Anmelde­formulare sind im Sekre­tariat erhältlich bzw. können hier herunter­geladen werden. Fragen zum Anmelde­verfahren beant­worten die Sekretärinnen gerne. Bei Fragen zur Aufnahme­möglichkeit in den Jahr­gängen 5 – 10/11 wenden sie sich bitte an die zuständigen Koor­dinatoren der Schul­leitung.

 
NACH OBEN