G E M E I N S C H A F T       L E B E N       L E R N E N

Unterricht am Marianum

 

Das Fach Kunst

Kunst - bietet Raum zur Entfaltung

Das Fach Kunst bietet Kunst-AGs und Profilbereiche an, die besondere tiefer gehende Bildungsmöglichkeiten eröffnen. Diese intensive Auseinandersetzung mit den unterschiedlichsten Bereichen des Faches Kunst in der Unter- und Mittelstufe kann dann in einen Leistungskurs Kunst münden. Das Projekt Schule durch Kultur ermöglicht eine besondere Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern.

Wertschätzung erhalten das Fach Kunst und die Arbeiten der Schülerinnen und Schüler durch regelmäßige Ausstellungen innerhalb aber auch außerhalb der Schule. Regelmäßige Vernissagen in einem würdigen Rahmen und Pressebegleitung werden veranstaltet. Der Verein Ehemaliger und Förderer am Marianum vergibt einen jährlichen Kunstpreis für besondere Leistungen im Fach Kunst.

Gerne arbeiten die Künstlerinnen und Künstler am Marianum mit anderen kulturschaffenden Bereichen zusammen, etwa beim Bühnenbild für die Schultheatergruppen oder bei der Gestaltung der Etiketten für die Honiggläser der Imker-AG.

Kunst - durchdringt unser Leben

Betrachten wir unseren Alltag, so zeigt sich ein Durchdrungensein von Kunst, wie z.B. in unserer Frisur, der Brille, der Kleidung, der Idee von Schönheit usw. Aber auch unsere direkte Umgebung ist durchdrungen von Kunst, wie der Stuhl, auf dem wir sitzen, die Wasserflasche, der Computer, der Raum, die Farben im Raum, das Haus, die Stadt, die öffentlichen Plätze.

Dies ist so, weil der Mensch ein kulturschaffendes Wesen ist. Gilt es nun, die Entwicklung der Schüler hin zu einem selbstständigen, den Alltag bewusst gestaltenden Menschen zu fördern, so benötigt er einen geübten Blick für die Realität und Handwerkszeug zur möglichen Neugestaltung.

Natürlich lernen wir erst einmal von den großen Künstlern, den Architekten, den Bildhauern, den Designern, den Filmemachern, den Fotografen usw. Die gute technische Ausstattung der Räume, wie z.B. mit Whiteboards, bietet dem Lehrenden tolle Möglichkeiten. Das anschließende Erproben in der Praxis in lichtdurchfluteten Räumen weckt möglicherweise Ambitionen für eine berufliche Zukunft in den vielen Bereichen, in denen eine solide künstlerische Bildung eine gute Basis bietet.

Kunst - erzieht zum mündigen Menschen

Zu keiner Zeit war das Bild wichtiger als heutzutage im Informationszeitalter. Fernsehen und Computer nehmen einen großen Raum ein. Bilder, ob aus Zeitschriften oder Werbeplakaten, bergen Informationen.

Umso wichtiger ist es, im Kunstunterricht einen kritischen und professionellen Blick auf diesen Informationsträger zu werfen.

Weitere Infos zum Fach Kunst

 
NACH OBEN