G E M E I N S C H A F T       L E B E N       L E R N E N

Unterricht am Marianum

 

Das Fach Geschichte

Von M. Voetlause
 

"Was die Erfahrung aber und die Geschichte lehren, ist dieses, dass Völker und Regierungen niemals etwas aus der Geschichte gelernt und nach Lehren, die aus derselben zu ziehen gewesen wären, gehandelt haben."
(Georg Wilhelm Friedrich Hegel)

Aber wenn die Menschheit ohnehin nicht aus der Geschichte lernt, wozu betreiben wir sie dann? Ein Engländer würde vielleicht antworten: „Because it’s interesting!“

Diese Haltung ist unter deutschen Historikern nicht so verbreitet. Wie interessant Geschichte für mich ist, hängt damit zusammen, wie ich sie erfahre oder vermittelt bekomme und mit welcher Haltung ich selbst ihr begegne. Geschichte ist nicht abgeschlossen, nicht fertig, sie ist in ihrer Beurteilung Wandlungen unterworfen. Sie ist nicht von vornherein wahr, sondern muss immer wieder überprüft werden. Sie schärft den kritischen Blick für die Interessen der in der Geschichte Handelnden, für die Strukturen in der Gesellschaft. Der Geschichtsunterricht versucht – wie viele andere Unterrichtsfächer – unsere Welt verstehbarer zu machen:

Ergänzend zum Unterricht nutzen wir Möglichkeiten, Geschichte durch Zeitzeugen und Exkursionen erfahrbar zu machen.

Die neue Stundentafel (für das Abitur nach 13 Jahren) sieht folgende Verteilung des Geschichtsunterrichts in der Mittelstufe vor:

Die inhaltliche Aufschlüsselung des Unterrichts wird im schuleigenen Arbeitsplan vorgenommen. In der Oberstufe werden die Prüfungskurse zurzeit vierstündig über zwei Jahre geführt. Die für ein Jahr verpflichtenden zweistündigen Grundkurse haben ihre thematischen Schwerpunkte im 19. und 20. Jahrhundert.

Neben Fahrten nach Rom und Kalkriese, die wir in Zusammenarbeit mit der Fachgruppe Latein durchführen, fährt in jedem Schuljahr die gesamte Jahrgangsstufe 10 in mehreren Gruppen zur Gedenkstätte Esterwegen, um dort die Auseinandersetzung mit dem regionalen Nationalsozialismus erfahr- und erlebbar zu machen.

Weitere Informationen zum Fach Geschichte

 
NACH OBEN