G E M E I N S C H A F T       L E B E N       L E R N E N

MARIANUM VON A - Z

 

Schülerlotsen

Von R. Pieper

Das Team der Schülerlotsen setzt sich aus Schülerinnen und Schülern des neunten Jahrgangs zusammen, die durch ihr soziales Engagement einen wichtigen Beitrag zur Schulgemeinschaft leisten.

Alle Schülerlotsen müssen, bevor sie ihren Tätigkeiten nachgehen dürfen, eine kurze, jedoch zielgerichtete Ausbildung durchlaufen, die von Frau Kamps (Polizei Meppen) durchgeführt und mit einer Prüfung abgeschlossen wird. Die Lotsen werden hierbei genau auf ihre Aufgaben und verschiedenen Situationen vorbereitet.

Das Aufgabenfeld ist dabei vielseitiger, als man es zuvor annehmen würde: In kleineren Teams unterstützen sie morgens (7.35 bis 7.55 Uhr) Mitschülerinnen und Mitschüler aller Jahrgangsstufen auf ihrem sicheren Weg zur Schule. Außerdem helfen sie bei Veranstaltungen der Schule und den damit verbundenen Aufgaben der Verkehrsregelung.

Den Lotsen wird dabei ein hohes Maß an Verantwortung übertragen, indem sie eigeninitiativ und selbstständig Entscheidungen treffen müssen.

Welche Bedeutung diese Aufgabe für das soziale Miteinander und das Schulleben hat, zeigt sich in der Dankbarkeit der Mitschülerinnen und Mitschüler, die sich jeden Morgen über eine sichere Überquerung der Herzog-Arenberg-Straße freuen und das soziale Engagement zu schätzen wissen!

 
NACH OBEN