G E M E I N S C H A F T       L E B E N       L E R N E N

MARIANUM VON A - Z

 

Schülerakademien

Von N. Möhn

Eine der zahlreichen Fördermaßnahmen der Schule ist die Empfehlung besonders leistungsstarker und engagierter Schülerinnen und Schüler für Akademien. Dazu zählen die Nordmetall JuniorAkademie der HÖB für Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 9, sowie die Deutsche SchülerAkademie und die Schülerakademie des Emslandes und der Grafschaft Bentheim für Schüler des Jahrgangs 11.

Deutsche SchülerAkademien

Die Deutschen SchülerAkademien fördern interdisziplinäres Denken und bringen Gleichaltrige mit besonderen Fähigkeiten und Interessen in unterschiedlichen Bereichen zusammen. Sie finden über einen Zeitraum von 16 Tagen in den Sommerferien statt und bestehen aus sechs Kursen mit Themen aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen. Ergänzt wird das Programm durch kursübergreifende Angebote aus den Bereichen Sport, Musik und Theater, sowie durch Exkursionen und Vorträge.

Schülerakademie Emsland / Grafschaft Bentheim

Diese regionale Schülerakademie lädt ebenfalls zu verschiedenen Workshops ein und bietet die Gelegenheit, gemeinsam mit anderen Schülerinnen und Schülern aus der Region in Themenfelder Einblick zu nehmen, die in der Schule keine oder nur eine geringe Rolle spielen. Sie findet einwöchig in den Herbstferien im LWH in Lingen statt.

 
NACH OBEN