Gymnasium Marianum
Meppen
Sie sind hier: Home News 25.02.10

KGT in Ahmsen



Klassengemeinschaftstage
Klasse 5b

 
Von I. Reinke
Alle 5. Klassen verbringen in den nächsten Wochen zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen drei Tage in Ahmsen.

Hier kurze Eindrücke aus der Klasse 5b

In dichtem Schneegestöber machten wir uns von Meppen aus auf den Weg nach Ahmsen. Hier wurden wir empfangen von unseren netten Teamerinnen Magdalena und Laura, die diese Tage mit uns verbrachten. Sofort gab es ein leckeres Mittagessen, das wie alle Mahlzeiten in Ahmsen in Buffetform gereicht wurde und sehr abwechslungsreich war (wenn auch einige Schüler nicht die „richtige“ Nudel- oder Ketchupsorte vorfanden).

Nach der Zimmerteilung ging es gleich in den großen Tagungssaal, wo wir die meisten Spiele und Aktionen der Tage durchführten. Magdalena und Laura hatten sich tolle Einheiten ausgedacht, die viel Spaß machten und unsere Klassengemeinschaft sicher auf längere Zeit bereichern werden.

Alle Schüler waren sich einig, dass der Talentwettbewerb am zweiten Abend, für den viele Gruppen in ihrer Freizeit kräftig geübt haben, einer der besten Programmpunkte war. Gleichzeitig konnten wir an dem Abend den Geburtstag von Thomas feiern.

In der Freizeit zwischen den Einheiten konnten wir im ganzen Haus spielen, die Kegelbahn benutzen oder den Schnee genießen. Selbst „Verstecken im Dunkeln“ mit entsprechendem Lärmpegel am Abend war bei unseren netten Gastgebern, den Maristen in Ahmsen, kein Problem.

Beeindruckend war die Feuermeditation jeweils zum Ausklang des Abends in der Kapelle. Leider waren die Tage viel zu schnell vorbei und mit vielen neuen Eindrücken kamen wir am Freitagmittag in Meppen wieder an.