G E M E I N S C H A F T       L E B E N       L E R N E N

News 2018

 

JtfO Volleyball

Volleyballerinnen Wk III sind Bezirksmeister!

Von H. Stimberg, 08.02.2019

Unser Volleyball-Mädchen-Team der Wettkampfklasse III (Jg. 2004-2006) gewann am Donnerstag, den 07.02.2019, in souveräner Manier die Bezirksmeisterschaft in Emden.

Auf der ganztägigen Veranstaltung wurde in zwei Gruppen zu je drei Mannschaften gespielt, die im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ zuvor jeweils die Kreisgruppenmeisterschaften errungen hatten. Das Marianum spielte in den Vorrundenspielen gegen das Gymnasium Bersenbrück und das Max-Windmüller Gymnasium aus Emden. Beide Spiele wurden jeweils in zwei Sätzen überlegen gewonnen (Punktverhältnisse: 50:20 gegen Bersenbrück, 50:12 gegen Emden).

In der Parallelgruppe setzte sich das Liebfrauen Gymnasium Vechta als Gruppensieger durch, das neue Gymnasium Wilhelmshaven belegte den 2. Platz und stellte somit im Überkreuzvergleich der Gruppen den nächsten Gegner für unser Team. Die Parallelgruppe war deutlich spielschwächer und so war der Sieg gegen Wilhelmshaven schnell erreicht, alle Spielerinnen erhielten annähernd gleiche Einsatzzeiten.

Das Endspiel war eine Neuauflage aus den Vorrundenspielen. Bersenbrück konnte ungefährdet die Vechteranerinnen schlagen. Im Endspiel zeigte unser Team in zwei überragenden Sätzen seine Dominanz deutlich auf. Mit 25:8 und 25:9 zeigten die Lathenerinnen, die als Mannschaft im Verein Raspo Lathen momentan ebenso von Sieg zu Sieg eilen (U 16-, U18-Meisterschaft) ihre ganze Klasse.

Der offizielle Wettkampfleiter des Bezirksentscheids, H. Orth, gratulierte in der Siegerehrung zu der tollen Leistung (vgl. Foto: Greta Schlichter nimmt als Kapitänin die Urkunde entgegen) und wünschte der Mannschaft viel Erfolg in der nächsten Qualifizierungsrunde.

Nun geht es am 06.03.2019 auf zum Landesfinale, das an der IGS Salzhemmendorf (in der Nähe von Hildesheim) stattfindet. Aufgrund der langen Anfahrtszeit wird das Team bereits am Vortag anreisen, in einer Jugendherberge übernachten, damit man am Wettkampftag ausgeruht das nächste große Ziel anvisieren kann: Landesmeisterschaft und damit Teilnahme am Bundesfinale in Berlin in der Woche vom 07.-11.05.2019.

Im Volleyball-Team standen: Michelle Wagner, Meret Kettler, Lara Michels, Flora Rieken, Greta Schlichter, Maja Hegge, Johanna Abheiden und Emily Tranel. Betreuer: H. Stimberg

Großer Dank gilt auch den mitgereisten Eltern aus Lathen, die die Mannschaft tatkräftig unterstützten (u.a. Fahrdienst).

 
NACH OBEN