G E M E I N S C H A F T       L E B E N       L E R N E N

MARIANUM VON A - Z

 

Prävention

Von K. Schmid

Bereits seit einigen Jahren gehört die Suchtprävention zum festen Bestandteil des Schullebens am Marianum. Mit unterschiedlichen außerschulischen Kooperationspartnern werden in den entsprechenden Jahrgangsstufen Workshops von Fachleuten mit den Schülerinnen und Schülern zu den Themenbereichen Alkohol-, Drogen- und Computerspiel-Sucht durchgeführt, um so die Wahrnehmung der Schüler für diese zu sensibilisieren und einen bewussteren Umgang damit zu erreichen.

Die Durchführung dieser Präventionsprogramme wird durch die Beratungslehrer des Marianum organisiert und stellt dabei die Schülerinnen und Schüler mit ihren Bedürfnissen in den Vordergrund, so dass sich in der folgenden Auflistung Abweichungen ergeben können.

Diese Präventionsangebote werden z.Zt. in den Klassenstufen angeboten:

 
NACH OBEN