G E M E I N S C H A F T       L E B E N       L E R N E N

MARIANUM VON A - Z

 

Fördern

Von J. Moorkamp

Von Beginn des 2. Halbjahres der Klasse 5 bis zum Ende des Jahrgangs 7 (gegebenenfalls auch noch im Jahrgang 8) bietet das Marianum in den Kernfächern Deutsch, Englisch, Französisch, Latein und Mathematik bei Bedarf zwei Stunden Zusatzunterricht an. Fachlehrer, unterstützt von leistungsstarken älteren Schülerinnen und Schülern, gestalten hier effektive Kleingruppenarbeit.

Der Förderunterricht beginnt bewusst erst zu Beginn des zweiten Halbjahres der Klasse 5, damit sich alle Schüler in den ersten Wochen am Marianum einleben können und die Fachlehrer begründet eine Empfehlung für die Teilnahme am Förderunterricht aussprechen können.

 
NACH OBEN