G E M E I N S C H A F T       L E B E N       L E R N E N

MARIANUM VON A - Z

 

ELMO

Von T. Beelmann

ELMO steht für Emsländische Mathematikolympiade. Sie findet seit 2012 jährlich an einem Gymnasium aus dem Landkreis Emsland bzw. der Grafschaft Bentheim statt und verfolgt das Ziel, mathematisch interessierte Schülerinnen und Schüler durch den Zugang zu einem Mathematik-Wettbewerb zu fördern und den Austausch benachbarter Schulen anzuregen.

Im März 2015 war das Gymnasium Marianum Austräger des Wettbewerbs, an dem 144 Schülerinnen und Schüler von 14 Gymnasien teilnahmen. Die Teams des Gymnasium Marianum werden aus Teilnehmern der Mathematik-AG (Frau Schröder) gebildet.

 
NACH OBEN